PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lampen Lebensdauer



dopsi_77
06.11.2008, 07:24
Hi,

da ich neu auf dem Gebiet "Proki" bin würde mich mal interessieren, wie (und ob) sich bemerkbar macht, wann die Lampe getauscht gehört.
Vom Hersteller meines Beamers wir eine Lebensdauer von 2.500 Stunden angegeben, die ich nun schon weit überschritten habe.

Wird das Bild schlechter, lässt sich der Beamer einfach nicht mehr einschalten :roll: oder sollte man die Lampe einfach nach vorgegebener Lebensdauer einfach wechseln. Ist es überhaupt ratsam, die Lampe länger als vorgegeben zu verwenden ?
Wenn der Luftfilter zB fällig ist, wird mir ja angezeigt, was auch in der Bedienungsanleitung steht. Allerdings finde ich nix zur Lampe.

Ich besitze den SONY VPL HS50

Wäre für Infos sehr dankbar.
Danke und lg
Andy

mitropa
06.11.2008, 09:50
Hallo Andy.

Die Lichtleistung nimmt mit zunehmendem Alter der Lampe ab.
Ich würde sie erst tauschen wenn sie zu dunkel geworden, oder defintiv
kaputt ist.

Gruß,
Olli

Dr.Evil
06.11.2008, 12:01
Ich auch. Solange die Lmape hell genug ist und der Projektor nicht eine neue Lampe fordert, laß sie drin.

Omen BLue
06.11.2008, 21:56
Ist auch son Thema soll ich jetzt wechseln oder nicht.

Eine Lampe ist in der Regel immer Teuer und sollte bis zum schluss genutzt werden.
Man muss aber bedenken das beim starten der Lampe immer der gleiche Strom Impuls durchläuft
und erst nach der Aufwärmphase wieder leicht zurück geht. Das kann dazu führen das die Lampe
die jetzt eigentlich völlig verbraucht ist zum Platzen kommt. Sollte man sich da nicht gedanken machen.
Es ist aber auch möglich das im Betrieb die Lampe versagen wird. Meisst bricht der Metalkolben und fällt
dann durch das Glas des Lampenkolbens ( Glashülle) . Wenn jetzt noch rest Gas vorhanden ist gibts ein Knall.

Und dann hat man unter umständen einen richtigen Schaden am Gerät.

Ich hab das schon zum ermüden so oft gelesen das man das schon Nachts auf Band sprechen könnte.

Man sollte sich zwischen durch mal die Lampe genau anschauen und bräunliche färbungen am Lampenglas
genau anschauen. Es könnte auch sein das der Lampenkolben ( Metalkolben) sich schon stark nach unten
verbogen hat.
Der Baemer reagiert da meisst mit startverzögerung.
Dann muss wieder alles ausgeschaltet werden sprich Netkabel ab und wieder dran .Dann wieder starten
vielleicht gehts noch mal .

Wenn der Baemer wegen der Alten Lampe wieder nach einigen Minuten ausgeht sollte man eine Ersatz Lampe
bereit halten. wäre Sinnvoll.

Ich möchte noch hinzufügen das durch Lampenplatzer zusätzlich Elktronische einflüsse zur gesammt steuerung
verursacht werden können. Ein sogenannter Provozierter kruzschluss kann nachhaltig folgen im Platinen/ Steuerungs
modulen haben. Deswegen werden diese Geräte auch gerne 3.2.1 angeboten ohne hintergrund.

Omen Blue

Die Welt ist doch nicht so gross wie wir dachten jetzt müssen alle wieder mal zusammen rücken .