Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Tastenkombination - Lampenstunden herausfinden

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    19

    Idee Tastenkombination - Lampenstunden herausfinden

    Ich finde es gibt nichts lästigeres, als Beamer-Menues, die ihre Lampenlaufzeit nicht herausrücken wollen. Bedienungsanleitungen geben da meistens nichts vernünftiges heraus und google schlägt einem immer nur vor Lampen zu kaufen.

    Ich würde deswegen hier gerne mal ein Sammelbecken für bekannte Tastenkombinnationen erstellen. Oft ist es bei verschiedenen Herstellern eine ähnliche Art die LH auszulesen. Dann kann man einfach eine der unten stehenden Kombinationen versuchen:

    JVC D-ILA X3, X7, X9, X30, X70 und X90: Rauf / Runter / Rechts / Links / Enter (innerhalb von 2 sek.)
    LG CF181D: Menue Taste am Gerät und an der Fernbedienung gleichzeitig drücken
    Mitsubishi HC 1100: Pfeil hoch + runter + enter
    Optoma HD 65: Power off, links, links, hoch (auf der Fernbedienung)
    die meisten Sanyo Beamer: Powertaste/"Pfeil hoch" 30 Sekunden halten dann erscheint das Lampenstunden Fenster für 3 sek.
    Sanyo Z4: Die Taste "Menü" und "Input" gleichzeitig für ca. 5 sec drücken, dann sollte ein "S" auf dem Display angezeigt werden. Daraufhin "Pfeil nach oben" und "Pfeil nach unten" Taste gleichzeitig drücken.

    Postet eure Kombinationen Ich nehm das dann hier auf.

    Wissen ist Macht...

    (Vielen Dank an den Amokhahn für seinen Thread hier.)



    ((NICHTS UNÜBERLEGT AN DEN EINSTELLUNGEN DES BEAMERS VERÄNDERN!))
    Geändert von geld-statt-tonne (28.02.2012 um 14:47 Uhr) Grund: update

  2. #2
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Amokhahn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.401

    Standard

    die Suchfunktion des Forums ist Dein Freund bzw. nur 2 Threads im Bereich Knowledge Base unter Deinem neu erstellten gibt es bereits einen Thread zu diesem Thema. Guckst Du HIER
    My Projektor History - Sharp XG-3795E - Optoma ES522 - Mitsubishi HC 1100 - JVC D-ILA X30 weiß incl.- 3D Set + Sony BDP-S480 + Harman Kardon AVR2000 + Teufel Consono35

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Merci,

    Mein Suchauftrag beinhaltete Lampenstunden, da gab mir die SUFU nichts her.
    Ich trag aus dem Grund (keyword = Lampenstunden) mal die Infos hier auch zusammen. Wenn ich neues finde, dann date ich das dann auch gleich up.

    danke Mr. Hahn

  4. #4
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Amokhahn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.401

    Standard

    für den Mitsubishi HC1100 muß man für die erweiterte Ansicht der Lampenstunden und ob der Zähler des Stundenzählers zurückgesetzt wurde folgende Tastenkombination am Gerät drücken:

    Pfeil runter, ENTER und Pfeil hoch am Projektor mehrere Sekunden gleichzeitig


    und das steht seinerzeit bei mir drin:

    S/W Version: 3.00 HC1100
    set Time (total): 128H 41M
    Lamp Time (total) 128H 41M
    LampTime (low) 188H 51M
    Lamp Reset 0
    V-Freq 59,9Hz
    H-Freq 44,9kHz
    Temp Error Time 0H 00M
    (Error Mode)
    (Error Lamp Mode)
    In-Temp 20.0C (0.0°C)
    Lamp-Temp 51.0C (0.0°C)
    DMD-Temp N/A (N/A)
    Fan Mode 0 (0)
    Geändert von Amokhahn (18.03.2012 um 14:15 Uhr)
    My Projektor History - Sharp XG-3795E - Optoma ES522 - Mitsubishi HC 1100 - JVC D-ILA X30 weiß incl.- 3D Set + Sony BDP-S480 + Harman Kardon AVR2000 + Teufel Consono35

  5. #5

    Standard

    Hitachi CP-S860, CP-X958 / 960 / 970 / 980 / 985 / 990 / 995 und baugleiche von 3M MP8670 etc. und von Liesegang DV360 / 365 / 370 / 380 / 390 und und und:
    Reset drücken und solange halten bis die Lampenstunden angezeigt werden.

    Sanyo PLV-Z2 und Z3:
    Powertaste ca. 30 Sekunden drücken (im Menü muß Power-Off-Bestätigung an sein)

    Gruss KKK
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich.
    Heute wissen wir: Geht auch so."

    Dieter Nuhr

    Leute, wenn Ihr Fragen habt dann postet Sie hier im Forum damit alle Anderen auch was von den Antworten haben.
    Ihr dürft mich dann auch gerne per PN auf Euren Thread aufmerksam machen.
    Reparaturtips per PN gibts nicht mehr.

  6. #6
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Amokhahn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.401

    Standard

    Für den SONY VPL-HW30ES und VPL-HW50 ist der Service Code - enter-enter-links-enter - das ganze schnell hintereinander über die FB eingeben.
    My Projektor History - Sharp XG-3795E - Optoma ES522 - Mitsubishi HC 1100 - JVC D-ILA X30 weiß incl.- 3D Set + Sony BDP-S480 + Harman Kardon AVR2000 + Teufel Consono35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •