Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: High End in München

  1. #1
    Handel/Service Avatar von Thomas Conrad
    Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    304

    Standard High End in München

    Für alle Liebhaber des guten Klangs.
    Ab dem 09.05. - 12.05.13 findet die High End in München statt. Der erste Tag ist allerdings Händlertag. Hier kann man sich informieren, fachsimpeln und Hörproben vornehmen.
    Täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 geöffnet.
    Neben vielen Mainstream Marken gibt es vielles zu sehen und hören und staunen.

  2. #2
    The Machinist   (Admin) Avatar von Klaus
    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    2.293

    Standard

    Einen kurzen Bericht über die diesjährige High End in München gibt es bei Mactechnews

    http://www.mactechnews.de/news/artic...en-155763.html
    Ausgabe380.pdf

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    5.067

    Standard

    hi Klaus,
    danke für den Link.
    Das ist ein interessanter Bericht, mit vielen, jedoch für den Normalverbraucher unbezahlbaren, Produkten.
    Es sind auch Produkte vorgestellt die nix mehr mit objektiv wahrnembarer Audioqualität zu tun haben, sondern nur noch für Freaks und Nerds das sind.



    Fritz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    246

    Standard

    Da bist du doch richtig Wer einen Beamer mit einem Kettenzug an die Decke bringt, ist ein Freak

  5. #5
    Handel/Service Avatar von Thomas Conrad
    Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    304

    Standard Unser Messeeindruck High End

    Der Messebericht von Rewind gibt gut die Atmosphäre der High End wieder.
    Nach einem gut besuchten Händlertag am Donnerstag war der Freitag am stärksten frequnetiert.
    Wie immer gab es eine Menge zu Hören und zu Sehen. Wobei die High End fast garnichts mit Beamern und Leinwänden zu tun hat, was wir Schade finden.
    Was immer mehr kommt sind kleine tragbare Player die man an seine Hifi Anlage anschließen kann. CD Player sterben langsam aus.
    Kleine Player ala Astel & Kern können sogar 24bit/192Khz wiedergeben, also Studioqualität. Eine Standard CD hat 16bit/44,1Khz zum Vergleich. Wer möchte braucht so einen Player nicht über ein Kabel zu Verbinden, sondern schickt die Daten z.B. an ein Relay von Maas Fidelity und man hat CD Qualität an seiner Anlage. Zudem ist so ein Player dann auch für Kopfhörer und für das Auto bestens geeignet. Sozusagen hat man sein Schallarchiv immer dabei!
    Was mich auch noch beeindruckt hat sind die Hornlautsprecher von Avangarde Acoustic. Die Vorführung sollte man sich einmal gönnen! Vorgestellt wurde u.a. die neue Zero One. Eine für Hornlautsprecher zierlicher Lautsprecher mit konvensionellem 30cm Bass, + Hoch und Mittelton Horn. Gefüttert wurde der Lautsprecher über gestreamte Daten, was andeutet wie gut die Qualität solcher Daten sein kann. Mit 9000 Euro pro Paar sind die voll aktiven Lautsprecher noch vergleichsweise günstig.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Astell_Kern_iRiver_AK100.jpg 
Hits:	3 
Größe:	20,4 KB 
ID:	2453

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    5.067

    Standard

    Moin Audius,
    die Zero One ist mir auch positiv aufgefallen in dem Bericht. Schönes Design für ein Hornsystem.
    Digitale Player machen sicher Sinn im Gegensatz zu Vinyldrehern für 1000.-€ und mehr. Eine Vinylscheibe kommt viel Glück auf 65dB Dynamik.
    Dazu noch die anderen bekannten Nebengeräusche.
    Bei solch unterirdischen Ausgangsdaten muss man schon mit dem Klammerbeutel gepudert sein, wenn man Vinyl Equipment kauft.

    Fritz

  7. #7
    Handel/Service Avatar von Thomas Conrad
    Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    304

    Standard

    Manche stehen auf Vinyl. Ich bin auf dem Sektor nicht bewandert, weil wir es auch nicht machen.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Danke für den Link, finde ich sehr interessant.

Ähnliche Themen

  1. Blutiger Newbee - High End Beamer
    Von torstenj im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 19:27
  2. keine High End-Anforderungen
    Von greta im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 22:54
  3. billig Player via HDMI vs. High End Player via Component
    Von unverdorben im Forum Blu-ray Player, DVD-Player & Sat-Receiver
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 20:14
  4. München
    Von Danny im Forum DVD / Blu-ray & Games - Kritik und Bewertungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 22:27
  5. Müssen es immer High-End Beamer sein? Suche ein Standard-Tei
    Von illuminati235 im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 10:51

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •