Hallo Beamergemeinde

Will mir ein Heimkino Zimmer einrichten

und zwar mit folgendem Beamer Acer H6510bd
Leinwand bräuchte ich auch Empfehlung


Leinwand

- Leinwandgröße bis 340 X 200 16:9
- Abstand der Betrachter zur Leinwand = 450
- Abstand des Beamers zur Leinwand max 450


- Ist der Raum wohnlich hell gestaltet Ja (aber kann ich schwarz anstreichen )
- Raum kann abgedunkelt werden (Ja/Nein) JA
- Raumabdunkelung total lichtdicht
- Aufstellungsmöglichkeiten Deckenmontage

Bildmaterial / Zuspielgeräte

- Liegt der Schwerpunkt mehr bei dunklen Filmen, Spielen mit möglichst tiefem schwarz
oder mehr bei Doku, Sport usw mit mögl. hellen und brillanten Bildern?
Mehr bei dunklen Filmen, Spielen mit möglichst tiefem schwarz

Welche Geräte sollen an den Beamer angeschlossen werden
X-BOX, TV-Receiver, Apple TV

Projektionsart

- Projektonsart nur 2D Film
- 3D soll eingesetzt werden JA
- 3D ist mir wichtig JA

Beamertechnologie z.B. DLP, LCD, LED, SXRD, D-ILA

- Technologie ist egal bzw. habe bestimmte Vorliebe (Begründung?) EGAL
- Regenbogeneffekt (RBE) - Empfindlichkeit (keine Ahnung, was das ist / ja, kann ich sehen / nein, bin immun) Keine Ahnung

gewünschte Ausstattung / Eigenschaften des Projektors (ja/nein)

- Zwischenbildberechnung - wenn ja nur 2D oder auch auch in 3D (errechnet zusätzliche Bilder für ein flüssigeres und schärferes Bild)
- leises Betriebsgeräusch (Lüfter) JA
- horizontaler und / oder vertikaler Lensshift (Lage des projizierten Bildes kann verschoben werden)
- motorisches Objektiv (Zoom, Lensshift und Focus per Fernbedienung einstellbar) Nicht Unbedingt
- wireless HDMI (kein HDMI Kabel zum BEamer mehr notwenig) NEIN
- Farbe des Beamers - schwarz oder weiß EGAL

Budget / Preisvorstellung

- Preisgrenze für Beamer, Leinwand ggf. weitere Geräte bis 1200€

danke im voraus
Manuel