Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kann den Kontrast und die Helligkeit nicht verstellen.

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    4

    Standard Kann den Kontrast und die Helligkeit nicht verstellen.

    Hallo liebe Forenteilnehmer! Ich soll in 2 Tagen etwas präsentieren. Die Präsi ist zu dunkel. Wir haben den Beamer A+K Astrobeam x311 im Einsatz. Im Menü finde ich die Einstellungen für Kontrast und Helligkeit. Beide haben den Mittelwert 50. Leider kann ich genau diese beiden Werte über die Pfeiltaster links-rechts nicht verändern. Der Menüpunkt Farbe ist sogar grau hinterlegt und kann gar nicht verändert werden. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank!!! Viele Grüße, Thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    5.067

    Standard

    wie sehr ist das Bild zu dunkel ?
    genauere Beschreibung wäre hilfreich.

    wie ist die Bildgröße ?
    welche Leinwand wird verwendet ?
    wie ist die Umgebungshelligkeit ?
    wie viele Betriebstunden haben Gerät und Lampe absolviert ?


    Fritz

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Fritz,

    der Beamer hat ca. 1.200 h auf dem Buckel, es wird mit einfacher Dialeinwand (Abstand ca. 4 m) in einem abgedunkelten Raum gearbeitet. Die Präsentation wird über "Keynote" von einem iMac per Thunderbold-VGA-Kabel übertragen. Meine Frage ist ja eher, warum kann ich über das Menü des Beamers die Kontrast- und Helligkeitswerte nicht einstellen? Vielen Dank und Grüße, Thomas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    5.067

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasMag Beitrag anzeigen
    warum kann ich über das Menü des Beamers die Kontrast- und Helligkeitswerte nicht einstellen?
    das müsste die Bedienungsanleitung beantworten können.

    Aber unabhängig davon werden Kontrastregler und Helligkeitsregler die allgemeine Helligkeit nicht merklich steigern.
    Was ist keynote und was ist thunderbolt ?

    Ist das Bild auf einem Monitor auch zu dunkel ?

    Fritz

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Fritz,

    "Keynote" ist ein Präsentationsprogramm von Apple, so etwas wie PowerPoint von Microsoft. Thunderbolt ist die Schnittstelle vom McBook auf VGA -> Beamer.
    Die Präsention sieht auf dem Monitor optimal aus. Leider steht in der Anleitung, dass Helligkeit und Kontrast eingestellt werden können.
    Mein Problem ist ja weiterhin, dass diese Wert sich durch Druck auf die hierfür vorgesehenen Kippschalter nicht verändern. Wenn der Kontrast- und die Helligkeitseinstellung
    nicht merklich zur Aufhellung des Gesamteindruckes beitragen können, stellt sich für mich die Frage, welche Funktion diese beiden Werte ansonsten haben.

    Vielen Dank erst einmal. Fritz, wenn du noch eine gute Idee hast, würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße, Thomas

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dr.Evil
    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    8.677

    Standard

    Bei einigen Projektoren sind bei bestimmten Eingängen oder aufgerufenen Bild Presets manche Einstellungen nicht einstellbar/ausgegraut. Scheint auch bei Dir so zu sein.
    Woran es nun hakt vermag ich nicht zu sagen, kenne nur das Problem.
    Aber wie Fritz schon sagt wird Dich das in Punkto Helligkeit der Präsdeantion nicht weiterbringen.
    Hier vermute ich eher eine Lampe kurz vorm Exitus oder ähnliches.
    Hast du mal geschaut ob das Gerät im ECO Mode läuft und noch in den Hig Mode geschaltet werden kann? das könnte Dich weiterbringen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    5.067

    Standard

    der Helligkeitsregler beeinflusst die Helligkeit nur in den unteren Bereichen (nahe schwarz) und der Kontrastregler beeinflusst die Abstufung des oberen Weispunkt.

    anyway, jeder Beamer hat im Menü mehrere "Bildmodi" / Farbmodi . Es könnte also auch sein , das ein anderer Bildmodus, sowohl die Helligkeit steigert, als auch die Regler aktiviert. Desweiteren im Menü prüfen ober der hohe Lampenmodus oder der niedrige Lampenmodus aktiviert ist.

    Fritz

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Fritz, hallo Doc Evil,

    vielen Dank für eure tolle und schnelle Unterstützung.
    Es war tatsächlich so, dass bei Nutzung bestimmter Schnittstellen (hier DVI) mit bestimmter Quellenhardware (MacBook) bestimmte Funktionen
    über das Menü des Beamers nicht steuerbar waren; so auch nicht die Kontrast- und die Helligkeitseinstellung.
    Gestern habe ich das MacBook statt mit einem DVI-Kabel mit einem klassischen VGA-Kabel angeschlossen. Und siehe da...
    Ich konnte nun über das Menü die gewünschten Einstellungen vornehmen. Den Kontrast und die Helligkeit so anpassen, dass jetzt alle prima aussieht.
    Ich bedanke mich sehr bei euch beiden. Ihr hapt mir dir Präsentation gerettet und mich auf die richtige Idee gebracht. TOP!!!

    Viele Grüße und euch ein schönes Wochenende, Thomas

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    5.067

    Standard

    auch dir eine schönes Wochenende und eine gelungene Präsentation.

Ähnliche Themen

  1. Helligkeit, Kontrast, Farbe und Schärfe nicht regelbar!
    Von EnricoKolb im Forum Wartung, Technik & Kundendienst
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 13:09
  2. Mitsubishi HC7800 - Helligkeit und Kontrast
    Von HC7800 im Forum Beamer live
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 21:51
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 16:29
  4. Kontrast und Helligkeit! Was ist optimal?
    Von der mart im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 12:01
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 10:23

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •