Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Full HD Beamer Heimkino zw. 500 - 800 Euro

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2016
    Beiträge
    1

    Standard Full HD Beamer Heimkino zw. 500 - 800 Euro

    Hallo,

    nach dem ich mich jetzt länger im Internet schlau gemacht habe und ich trotzdem nicht wirklich weiterkomme, hoffe ich hier vielleicht in meiner Entscheidungsfindung weiterzukommen.
    Es gibt anscheinend relativ viele Beamer, die nominelle gleiche Ausstattung und techn. Eckdaten haben, aber zu ganz unterschiedlichen Preisen.

    Ich will Hauptsächlich Heimkino in Full HD und Diashows...

    Erstmal ein paar Kriterien:

    Ich möchte einen Beamer und kann folgende Daten beisteuern:

    Leinwand

    - Leinwandbreite unter 1,60m?, Format 16:9 hauptsächlich, 16:10 oder 3:2 wäre fast noch besser
    - Abstand der Betrachter zur Leinwand: Vorderkante Sofa - Leinwand ca. 2,15m, Betrachterauge ca. 2,50m)
    - Abstand des Beamers zur Leinwand 2,50m max
    - Ich stelle mir eine mechanische Roll-Leinwand vor, an der Decke montiert.
    Ich denke wegen des "geringen" Abstand vom Betrachter macht ein Kurzdistanzbeamer keinen Sinn, da das Bild dann zu groß wird...

    Raum

    - Ist der Raum ist eher wohnlich hell gestaltet, der komplette "Heimkinobereich" befindet sich unter einer 2m hohen Holzempore
    - Raum kann relativ gut abgedunkelt werden
    - Der Beamer soll an der Holzdecke montiert werden.

    Bildmaterial / Zuspielgeräte

    - Hauptsächlich soll der Beamer für Spielfilme benutzt werden, als weiteren Verwendungszweck für Diashows (Hochauflösende Fotos - daher 3:2 Format ideal). Bei der nächsten WM würde ich den Beamer natürlich auch gerne benutzen
    - Der Beamer wird zu 99% über PC angesteuert (aber mit guter Grafikarte und HDMI ausgängen) , ich will aber nicht ausschließen, später auch ein externes Zuspielgerät (zB PS4, Receiver) zu benutzen

    Projektionsart

    - 3D wär schön aber kein Muss, allerdings können anscheinend alle aktuellen Full-HD Beamer eh 3D (Shutter-technologie)

    Beamertechnologie z.B. DLP, LCD, LED, SXRD, D-ILA

    - DLP soll bessere Qualität haben sagt man?
    - Regenbogeneffekt (RBE) - Empfindlichkeit (keine Ahnung, ob ich da empfindlich bin - ich habe keine Erfahrung mit DLP Projektoren)

    gewünschte Ausstattung / Eigenschaften des Projektors (ja/nein)

    - Full HD (1920x10980) ein Muss!!! Eventl. auch gerne 1920x1200 (wie wirken sich die "extra-Pixel" oben und unten bei Spielfilmen aus?)
    - guter Kontrast, niedriger schwarzwert wäre schön, aber was ist "gut" ? Ist 10000:1 zu wenig?
    - Zwischenbildberechnung - keine Ahnung ob das was kann
    - leises Betriebsgeräusch (Lüfter) - da Beamer in relativer nähe zum Betrachter ist und Hauptsächlich Filme geschaut werden, sollte er nicht zu laut sein.
    - horizontaler und / oder vertikaler Lensshift (Lage des projizierten Bildes kann verschoben werden)
    - motorisches Objektiv (Zoom, Lensshift und Focus per Fernbedienung einstellbar)? - keine Ahnung. Wär aber gut, wenn ich umziehen sollte den Beamer auch woanders zu verwenden
    - wireless HDMI (kein Muss da teurer)
    - Farbe des Beamers - schwarz oder weiß - zweitrangig.
    - Lange Lebensdauer der Lampe (im Eco Modus?)

    Budget / Preisvorstellung

    - eher 600€, ggf. max. 750 Euro für Beamer (gerne auch billiger), Leinwand nicht mehr als 100 € (können die Celexon was?). Dazu brauch ich noch Deckenhalterung und HDMI Kabel (5m sollten dicke reichen).


    Ich hab mir mehrere Beamer angeschaut, anscheinend gibt es einige Beamer, die alle 1920x1080 Auflösung, 3D, 10000:1 Kontrast und iwo zwischen 2-3000 Lumen liegen, aber preislich ganz unterschiedlich sind...
    Natürlich suche ich nach der eierlegenden Wollmilchsau.
    Mit sind folgende Beamer aufgefallen:
    1.) Epson EB-U04 - 3LCD (pro: 1920x1200 Auflösung, Kontra: Angeblich "zu hell", schlechtes Schwarz daher für Diashow bedingt geeignet, was aber mein Hauptargument für diesen Beamer wäre
    2,) Benq TH681 - gut, günstig, aber nur ein HDMI und kein Lensshift
    3) Benq 1070w+
    4.) Acer H6510BD (Bildqualität im Vergleich zu P1500?)
    5) Acer H7550BD (eigentlisch schon über Budget),

    Oder welche Modelle empfehlt ihr?

    Was mit nicht wirklich erschließt sind wie die tatsächlichen Schwarzwerte/ Kontrastwerte von den technischen Angaben abweichen... Weil zum Teil hat ein Beamer im Test mit 10000:1 ein besseren Kontrast als ein 15000:1...



    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    vielleicht wäre der Optoma HD27 was für dich?
    Ist im Budget bei ca. 630 Euronen.
    Hat 3200 ANSI Lumen
    DLP, Full HD
    und ist noch mit 24dB deutlich leiser als Benq...

  3. #3
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Amokhahn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.401

    Standard

    ein Gerät mit Frame Interpolation im Budgerahmen wäre der Epson Eh-TW5350 KLICK

    Statt Frameinterpolation (Zwischenbildberechnung) hätte der Optoma HD36 vertikalen Lensshift für flexiblere Montage. Er liegt nur leicht über Deinem Budget KLICK

    Beides geht auch aber nicht in Deinem Finanzrahmen. Dafür müßte für ein neues Gerät dann schon die 2000,-€ Marke überschritten werden. Dafür sind die Geräte dann noch leiser und der Lensshiftbereich ist größer.
    My Projektor History - Sharp XG-3795E - Optoma ES522 - Mitsubishi HC 1100 - JVC D-ILA X30 weiß incl.- 3D Set + Sony BDP-S480 + Harman Kardon AVR2000 + Teufel Consono35

Ähnliche Themen

  1. Neuer Beamer (umstieg von Sanyo Z5) Full HD unter 1000 Euro
    Von Marcel86 im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 23:49
  2. Suche 3D Full HD Beamer für 1000 - 1700 Euro perfekt für die PS3
    Von Pennywise im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 00:19
  3. Full HD LED Beamer 190 Euro??
    Von Suhrab im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 15:05
  4. Beamer für *Heimkino* Preislich maximal 800 Euro
    Von InDeXJoKa im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 23:18
  5. Suche Full-HD Beamer zwischen 1000 und 1500 euro
    Von Kaffeebohn im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 11:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •