Hallo Liebe Community. Vor einiger Zeit habe ich mir den oben genannten Beamer zugelegt.
Ich bin soweit auch wirklich zufrieden, verwandelt er doch unser Wohnzimmer in ein Kino.
Ich habe den Beamer mit einer Deckenhalterung befestigt und alle Schrauben sind wirklich Bombenfest. Ich projeziere das Bild bis jetzt noch nicht auf eine Leinwand sondern auf eine extra dafür tapezierte fläche, die ich zum testen dort angebracht habe bevor ich mir eine Leinwand kaufe. Ich habe das Bild auf die Tapete projeziert und ein paar Markierungen gemacht, wo genau der Bildrand sich befindet. Unter anderem auch an den Ecken des Bildes. Nun fällt mir aber bei jedem neuen Start des beamers auf, dass das Bild jedes mal um ein paar Zentimeter verschoben ist. In welche Richtung ist dabei rein zufällig. Auch während des laufenden Betriebes verschiebt sich das Bild ohne das man es bemerkt. Dann allerdings meistens nach oben, sodass es über die tapezierte Fläche hinaus ragt.
Außerdem bin ich der Meinung, das das Bild auch immer Mal wieder unscharf wird. Aber auch das immer nur nach dem Starten.
Den Lens Shift habe ich soweit gelockt, sodass sich das Bild nicht über die Rädchen verschieben lässt.
Wo kann eurer Meinung nach der Fehler hier liegen?

Vielen Dank schonmal für die Antworten.