Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Beratung - Wohnzimmer -> Wandfarbe/ ambient light / ggfs. 4K+A

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2021
    Beiträge
    1

    Frage Beratung - Wohnzimmer -> Wandfarbe/ ambient light / ggfs. 4K+A

    Liebe Gemeine,

    toll das es dieses Forum gibt, ich hoffe sehr, dass einige sicher meiner annehmen und mir auf dem Weg zu meinem Traumgerät helfen.

    Was ich brauche
    In meinem Haushalt wird es nur einen Beamer geben, für den ich (bis jetzt) 1.000-1.500€ ausgeben möchte. Der steht im Wohnzimmer ca. 345cm von der angestrahlten Wand entfernt.
    Diese Wand ist in einem wunderbaren Blaugrün angemalt. Für meinen alten Beamer war das kein Problem, da er einen "Wall colour mode" hat, in dem man die Wandfarbe bestimmt und schon passen sich Helligkeit/Farbkontrast usw. an. Ich möchte, wenn es zu vermeiden ist, keine Leinwand an die Wand hängen, sondern sie so lassen wie sie ist.
    Geschaut werden allerlei cineastische Meisterwerke, auch in Schwarzweiß, deshalb sind für mich Schwarzwerte auf jeden Fall ein Thema (und bevorzuge ich den BenQ W2700 über den BenQ TK850). Dann ist eine PS4 (später PS5) angeschlossen, weshalb ich mittlerweile nach 4K Ausschau halte.
    Ich habe ein Bild angehängt, auf dem zu sehen, ist, dass nicht weit von der angestrahlten Wand (dimmbare) Lampe sind, die ggfs. auch an sind, während jemand sich auf der PS4 auslebt. Es ist halt ein Wohnzimmer und ich bin nicht alleine. Also eine "batcave" habe ich nicht (aber die Fenster sind mit verdunkelnden Rollos versehen).
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sternenhimmel-auf-blaugruner-wand_1072606.jpg 
Hits:	1 
Größe:	43,4 KB 
ID:	3938
    Sternenhimmel auf blaugrüner Wand

    Was ich habe
    Seit Jahren schaue ich Film, Serien und game ich mit meinem guten, alten BenQ W700+. Damals ein toller, heller Projektor, der für mich keine Wünsche offen ließ. Seit nun einem halb Jahr gibt es Pixelfehler/"Sterne". Das ist bei Cartoons und beim Gaming noch einigermaßen zu ertragen, aber da jetzt sicher 10-20% der Pixel schon fehlerhaft sind, muss ich diesem Beamer wohl ade sagen.


    Was ich (kurz) probierte
    Über beamershop24.de habe ich mir den BenQ W2700 (Demoware) geholt, weil ich den für meine Bedürfnisse also das Nonplusultra befand. Leider war im Inneren des guten Stücks ein Teil lose, wodurch ich mich gezwungen sah den Beamer zurückzusenden. Ich hatte nur wenige Tage Zeit ihn wirklich zu testen, der er kurze vor den Feiertagen kam und ich das 14-Tage-Rückgaberecht nicht verstreichen lassen wollte. Mir schien das Bild dunkel und Farben gräulich, was sicher an der Wandfarbe lag. Wie gesagt, hatte ich nicht genug Zeit die vielen möglichen Einstellungen zu durchzudringen, um zu entdecken, ob der Beamer doch hell genug und auch mit der Wandfarbe klarkommt.

    Ich freue mich über jeden Hinweis und Kommentar. Danke

  2. #2

    Standard

    Wenn Du eine dunkle Wandfarbe verwendest als "Leinwand", dann wird das Bild erheblich abgedunkelt! In Deinem Fall schätze ich einen Gain von ca. 0,5. Das bedeutet ungefähr 50% Lichtverlust gegenüber einem Gain von 1,0, oder hilfsweise einer weißen Tapete.
    Durch die Farbe wirst Du immer erhebliche Farbverfälschungen erdulden müssen. Bedenke auch das der Beamer kein Schwarz darstellen kann. Dann hast Du immer einen blaugrünen Sternenhimmel.....
    Das wird ein Preset vom Beamer nie ausgleichen können und eine Kalibrierung wird hier kaum zum Erfolg führen.

    Fazit:
    Das ist keine gute Idee auf so eine Wand zu projizieren. Dann doch bitte lieber auf eine weiße Wand, oder auf eine Leinwand.
    www.beamer4u.de Thomas Conrad

Ähnliche Themen

  1. Aufstellungsort Beamer Wohnzimmer mit Dachschräge+Beratung bei der Geräteauswahl
    Von benningmk im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 16:41
  2. Beratung gesucht - kleines Heimkino im Wohnzimmer
    Von Talahun im Forum Entscheidungshilfe & Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 16:12
  3. Paar fragen zu Z5 und der Wandfarbe.
    Von spoilt im Forum Die Räumlichkeit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 11:57
  4. Wandfarbe statt Leinwand
    Von hund im Forum Die Leinwand
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 08:24
  5. @light
    Von Stallo im Forum Beamer live
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 11:50

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •