Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WELCHE Audio Extractor Einstellungen – KEIN Ton

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von flar1340
    Registriert seit
    25.08.2020
    Beiträge
    4

    Standard WELCHE Audio Extractor Einstellungen – KEIN Ton

    Ich möchte meinen FireTV-Stick 4K (HDMI) anschließen um Filme streamen zu können.
    Da meine Geräte keinen HDMI Anschluß/Ton haben benötige ich einen Audio Extractor – so weit so gut.

    Haber schon versch. Audio Extractor Modelle- ausprobiert und habe immer Bild aber NIE Ton
    Woran kann dies liegen?????? flippe langsam aus.
    Irgendwas muss ich doch falsch eingestellt haben, aber ich blicke mit den Anleitungen auch nicht immer durch.

    Meine Konfiguration ist:
    Beamer HDMI: Ja 1x (NUR Bildsignal)
    Tos-Link: NEIN

    BD-Player Tos-Link: Ja (f. TON aber normal unnötig für den Extractor)
    HDMI: Ja (NUR Bild)

    Receiver HDMI-Eingänge: NEIN
    Tos-Link: Ja mehrere

    Audio Extractor Feintech VSW04101
    Tendak 2 HDMi in, 1x out (Modell??)
    letzter Unocho/OZQ4: hier kann ich nur ARC oder 2.0 umstellen.
    5.1 Anzeige vorhanden - kann nicht ausgewählt werden obwohl Tos-Link Verbindung

    Alle Extratoren sollten lt. Anleitung mind. 5.1 über Tos-Link beherrschen + 2.0 aber bei keinem erhielt ich einen TON??

    Anschlußverbindungen: Audio Extractor *der akt. Extraktor hat bei HDMI1 in auch MHL???
    HDMI1 in: frei HDMI2:in: Blu-Ray Player
    HDMI3 in: frei HDMI4 in: FireTV-Stick
    HDMI –out-: zum Beamer
    TosLink out zum Receiver optical in

    Beamer: braucht man nur fürs Bild über HDMI
    BD-Player: Ausgang Bild HDMI zum Extractor HDMI in
    Receiver TOS-Link in (f. Ton)

    Wie und vor allem WAS stellt IHR bei welchen Geräten (BD-Player, Audio Extractor, FireStick-TV, was sonst noch??), bei der Konfiguration ein?

    Bei meinem Blu-Ray Player kann ich z.B. für den Ton "PCM, Dolby Digital plus, Dolby Digital, autom. die beste verfügbare" auswählen, hab ich teils auch schon versucht aber irgendwie muss man es kombinieren mit dem FireStick-TV + dem Audio Extractor - das ist mir scheinbar zu hoch.

    Irgendeine Schaltkombination zwischen den versch. Geräten muss übereinstimmen aber ich bekomme das nicht hin.

    Wie kann es sein wenn ich über Firestick HDMI4in Bild habe das kein Ton übertragen wird!?
    Hier kann es nur eine fehlerhafte Einstellung sein denn das alle 3 Audio Extractoren nicht funktionieren kann ich kaum glauben.

    Übrigends: meine Tos-Linkkabel sind alle in Ordnung über BD-Player zum Receiver habe ich immer Ton!
    Danke und Gruß,

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von DirkF
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Ich vermute und sofern ich das richtig verstanden habe, kommt kein Tonsignal aus dem Audio Extractor?

    Wie ist der Audio Extractor angeschlossen >> Toslink >> AV Receiver?

    Dein Avatar ist hier das Chef Avatar.
    Gruß Dirk
    ------------
    Auch 50€ sind viel Geld wenn man diese aus dem Fenster wirft !

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von flar1340
    Registriert seit
    25.08.2020
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,
    die Anschlüsse habe ich alle aufgelistet
    Gruß
    Danke und Gruß,

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von DirkF
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Ich lese immer bei dem Feintech VSW04101, „KEIN Durchschleifen/Ausgabe der Audio-Eingänge auf Audio-Ausgänge (nur zu HDMI out).

    Hast Du das einmal geprüft?
    Gruß Dirk
    ------------
    Auch 50€ sind viel Geld wenn man diese aus dem Fenster wirft !

  5. #5
    Neuer Benutzer Avatar von flar1340
    Registriert seit
    25.08.2020
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo den Feintech und Tendak Extractor habe ich nicht mehr weil sie nicht funktionierten.
    Aktuell habe ich den Unocho/OZQ4: von Amazon gekauft - aber die Anschlüsse und das Prizip ist genau das gleiche

    Der Extractor ist dafür da das die Tonsignale eben extrahiert/aufgeschlüsselt/gesplittet werden und eine Ausgabe über HDMI ist nicht möglich (wie auch).

    Eingänge am Extractor sind 4x HDMI in (1x Firestick-TV + 1x BD-Player)
    Ausgänge HDMI out für das Bild zum BEamer
    Ausgänge TON: 1x Tos-Link (hier muß auch DD 5.1 bzw. oft auch DTS gehen) und über Cinch.

    Receiver: Tonanschluß über TosLink verbunden (da nur hier 5.1 möglich)
    TON erhalte ich NIE

    Firestick-TV habe ich eingestellt Dolby Digital (sonst noch PCM, Dolby Digital plus, beste verfügbare autom. wählen)

    Wenn ich eine BD ansehen will über den Extractor herhalte ich gar nichts kein Bild (über Extractor HDMI in) + kein TON

    ???????
    Danke und Gruß,

Ähnliche Themen

  1. Sanyo PLV Z4 nach Lampenwechsel kein Einstellungen für Lampe mehr
    Von Drykill76 im Forum Wartung, Technik & Kundendienst
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 09:09
  2. Welche Einstellungen für Epson EH-TW6000 nutzt ihr???
    Von chris20vt im Forum Beamer live
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 19:07
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 12:06
  4. Denon 1906 gibt kein Audio-Signal des PC´s über otpisches Ka
    Von ihroptiker im Forum Receiver, Surroundanlagen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 21:01
  5. Panasonic PT-AE-700: Hat der kein Audio Ausgang?
    Von PT-AE-700 im Forum Beamer live
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 21:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •