Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 3 Geräte zur Auswahl

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    85

    Standard 3 Geräte zur Auswahl

    Hallo erstmal,

    ich habe hier schon intensiv mitgelesen und muss jetzt auch mal die Anfängerfrage stellen
    Welches Gerät soll ich kaufen ?
    Da ich leider nur über "sehr begrenzte Mittel" verfüge, aber auch sehr gerne einen Beamer hätte, habe ich diese drei Geräte ins Auge gefasst:

    1. 3M H10 (ca. 560,- Euro)
    2. Acer PH110 (ca. 580,- Euro)
    3. Sanyo Z1 (gebraucht, vom Fachhändler 600 Std. 450,- Euro)

    Es sollte (wie ihr seht) ein 16:9 Beamer sein, da ich - bis auf wenige Ausnahmen, nur DVD´s gucken will.

    Allzu anspruchsvoll bin ich eher nicht was "super Bildqualität" usw. betrifft.
    Zur Zeit sehe ich mir die Filme am Monitor an. Da muss der Beamer auch nicht superleise sein - meine 4 PC-Lüfter stören mich überhaupt nicht beim Filme gucken.
    Als Leinwand hab ich ´ne alte Dia-Leinwand von 1,50 m Breite rumstehen.
    Die muss erstmal herhalten.
    Die Lampenpreise bei den drei Beamern halten sich auch noch im Rahmen, ich denke einer davon soll es erstmal sein.

    Welchen würdet ihr mir empfehlen ?

    Gruß
    eth0

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    334

    Standard

    Hmm ich glaube so ähnlich sah mein erster Thread auch aus.. dann haben die Leute auf mich eingeredet und jetzt steht ein Z3 zuhause und OPPO + Denon AV Receiver + das Theater 1 sollen folgen :P

    Leider kann ich nichts zu den Geräten sagen aber ich denk mal mit einem Gebrauchten Z1 "fährst" du noch ganz gut(, je nach alter).
    Beamer: Sanyo PLV-Z3 (black)
    Receiver: Denon 1906 (black)
    DvD-Player: Denon 1920 (black)
    Sound: Teufel Concept R (kirsch)
    Leinwand: (Selbstbau/Gerriets)

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von woLfpack
    .. dann haben die Leute auf mich eingeredet und jetzt steht ein Z3 zuhause und OPPO + Denon AV Receiver + das Theater 1 sollen folgen :P
    Kann bei mir nicht passieren.

    Meine Finanzen lassen das nicht zu.
    ..aber irgendwie muss jetzt so´n Projektor ins Haus

  4. #4
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Wolfgang
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    3.648

    Standard

    Der Sanyo Z1 ist schon am besten geeignet. Der kann die DVD fast vollaufgelöst darstellen. Besser wäre ein Sanyo Z1X den du schon neu für 660 € bekommst.

    Gruß
    Panasonic PT-AE4000E, Yamaha RV-X650, Teufel Theater 1 6.1, WS Spalluto ProCinema-Rollo 16:9 200x117cm

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    85

    Standard

    Den Z1X habe ich mir im Netz mal genauer angesehen und ein paar Tests gelesen.
    Stimmt schon, für das Geld wird das ein sehr gutes Gerät sein.
    Ich schlaf mal noch ´ne Nacht drüber.

    Über die Lampenpreise für den Z1X habe ich noch nichts richtiges rausbekommen.
    Liegen die im Preis eher so bei 300,- oder eher 500,- Euro ?

    Gruß
    eth0

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    609

    Standard

    Hallo,

    eher um 300,00 €.

    Gruß Major

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von Major
    eher um 300,00 €.
    Danke für die Auskunft !!

    Gruß
    eth0

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    85

    Standard

    Danke euch für die Tips !

    Ich habe jetzt einen Z1x bestellt und eine 2,44m breite Leinwand.
    Damit habe ich mein Budget natürlich überschritten.
    Na, egal.

    Gruß
    eth0

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •