Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bitte um hilfe,Optoma HD70 oder HITACHI PJ TX300 oder...??

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    21

    Standard Bitte um hilfe,Optoma HD70 oder HITACHI PJ TX300 oder...??

    tach,
    bin neu hier...

    will mich beamer technisch doch ein wenig verbessern...
    hab noch einen nicht mehr ganz neuen toshiba tlp-mt3e
    (demnächst bei e-bay...)
    womit ich auch sehr zufrieden bin aber jetzt solls halt
    was neues geben...

    die 2 beamer hatte ich mir rausgesucht weil sie vom preis her
    für mich in frage kommen und die daten sich auch recht ordentlich
    anhören
    was meint ihr dazu???
    gibt es in der preisklasse 1000-1500€ vergleichbares
    oder besseres??
    hat schon einer von euch einen der beamer?

    hoffe auf viele antworten

    sam

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dr.Evil
    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    8.677

    Standard

    Erste Wichtige Frage ob Du RBE empfindlich bist, dann fällt der optoma raus solange du ihn nicht gesehen hast. Ein DLP macht ansonsten das kanckigere Bild. Ein LCD wirkt dagegen immer ein wenig Flau.
    Der TX300 ist nur eine neuer Aufguß des TX200 der eine neuens Finish bekommen hat. Technisch ist er ansonsten gleich.
    Der TX300 hat schon viele Lorbeeren geerntet und ist wirklich gut, vor allem auch was die Möglichkeiten des Tunings und der Optimierung angeht.
    Du solltest die beiden aber dringen gegeneinader anschauen, weil sie beide sehr eingeständige Pros und kontras haben.
    Grüsse Doc Evil

    Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.



    Doc Evils Kino Neubau

    und wie es vorher war...

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    RBE...hab mal einen etwas älteren NEC beamer was bemerkt...
    war der anfang von herr der ringe...
    wenn ich mal kurz zur seite und dann wieder auf das bild geschaut hab
    hab ich einen leichten RBE effekt bemerkt...
    bei den neueren soll das ja besser sein weil besseres farbrad mit mehr segmenten und schneller...richtig??
    hab nämlich kurz vor weihnachten bei media markt das bild eines neuen
    dlp gesehen und nichts bemerkt...
    werd aber in den nächsten wochen mal bei einem fachhändler in herne
    einen termin machen...

    von wegen tuning und so... neee,der muss ausgepackt werden
    und laufen.... soooviel kohle hab ich dann doch nicht...
    und deswegen denk ich sind die beiden die ich mir rausgesucht habe
    für mich schon die finanzielle obergrenze
    da ich aber das beste in der preisklasse haben möchte
    meine weitere frage,sind das die beiden besten in der klasse
    zwischen 1000€ und 1500€ oder gibts noch andere?
    bisher hab ich nur einen "alten" toshiba tlp-mt3e lcd in 4:3
    und dadurch infiziert mit der sache "heimkino"
    deshalb wollt ich jetzt mal eine klasse aufsteigen...

    danke im vorraus

    sam

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.585

    Standard

    Gib mal in der Suche "übliche Verdächtige" ein. Dann bekommst Du alles, was in der Preisklasse 1000-1500 Rang und Namen hat.
    Beste Grüße

    Kellerkind
    __________________________________________
    "Und Piggeldi ging mit Frederick nach Hause"

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •