Moin,

da meine Kursräume zur Kabelverlegung ziemlich ungeeignet sind, benötige ich idealerweise eine WLAN-Verbindung zu meinem Beamer.

Besteht eigentlich ein Qualitätsunterschied bei Präsentationen zwischen WLAN-Beamern (z.B. Acer PD527W DLP) und Beamern, die ich erst nachträglich WLAN-fähig mache (z.B. mit Acer WP100).

Wenn keine großen Unterschiede vorliegen, hätte ich eine größere Bandbreite an Beamern aus denen ich auswählen könnte.

Schonmal vielen Dank für die Antwort.

Doc81