Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Thema: Leinwand Eigenbau Rabenring grau oder weiß?

  1. #21
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Amokhahn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.401

    Standard

    die Gammalux und die Scene sind beide beschichtet, aus diesem Grund fällt die unbeschichtete Opera bei mir raus. Die Verarbeitung der beschichteten Folien ist einfacher. Die Scene ist statt grau schwarz beschichtet und in Sachen Materialstärke ist die Scene mit 0,4mm stärker als die Gammalux mit 0,3mm, somit sicher rubuster und auch für große Leinwände besser geignet. Von Gain her gefällt mir die Gammalux am besten, da sie am wenigsten abfällt wenn man nicht auf der 0° Achse sitzt und das Farbspectrum ist über das ganze Lichtspektrum tadellos. So ganz habe ich mich zwischen beiden noch nicht entscheiden können. Werd aber mal mit Gerrits telefonieren und mich da schlauer machen lassen.

    ich hab mal hier von der Gerrits Opera, Gammalux und der Scene die Diagramme und technischen Daten als Bild angehängt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gammalux.jpg   opera.jpg   greyscreen.jpg   scene.jpg  

    Geändert von Amokhahn (11.12.2010 um 20:47 Uhr)
    My Projektor History - Sharp XG-3795E - Optoma ES522 - Mitsubishi HC 1100 - JVC D-ILA X30 weiß incl.- 3D Set + Sony BDP-S480 + Harman Kardon AVR2000 + Teufel Consono35

  2. #22

    Standard

    Die Gammalux sieht von daher wirklich besser aus. Macht es irgendeinen Unterschied, ob die Beschichtung grau oder schwarz ist? Ist ja eh nur die Rückseite... Unbeschichtete Opera mit Molton im Hintergrund wäre ähnlich zu den beiden anderen Folien? Ich frage viel nach aber will halt keinen Fehlkauf machen (wer will das schon)...

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von trancemeister
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    151

    Standard

    Eine schwarze Beschichtung spart das Molton bei einer Rahmenleinwand.
    Ich denke das dürfte sich im Fazit nicht unterscheiden.
    Grau wird aber natürlich suboptimal sein, wenn es auf Rahmen, ohne Molton, gezogen wird.
    Wenn man direkt auf dunkle Holzplatte zieht ist weder Molton noch Beschichtung nötig.
    Liebe Grüße

    Michael

  4. #24
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Amokhahn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.401

    Standard

    hab mal an den obigen Post noch zur Vollständigkeit die Daten der Greyscreen gehangen obwohl diese hier nicht gefragt ist. Aber so ist es leicht für alle zugänglich.

    Die Gammalux ist soweit ich weiß lichtundurchlässig, somit macht es nix aus ob die Beschichtung nun grau oder schwarz ist.

    Mich würde mal interessieren wenn diese Projektionsfolien verschweißt werden müssen da man eine größere Leinwandbreite hat als die Folie breit ist - sieht man das? Die Gammalux ist nämlich nur 1,90m breit und ich brauche aber 2,00m. Dann könnte man alles in einem Stück machen. Die Scene ist 2,10m breit das paßt ...
    My Projektor History - Sharp XG-3795E - Optoma ES522 - Mitsubishi HC 1100 - JVC D-ILA X30 weiß incl.- 3D Set + Sony BDP-S480 + Harman Kardon AVR2000 + Teufel Consono35

  5. #25

    Standard

    Du redest grade von breite, meine Leinwand ist >2,20, es macht doch nix, wenn ich einfach 3 Meter kaufe und die Folie dann drehe, d.h. die Breite dann zu meiner Höhe wird?

  6. #26
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Amokhahn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.401

    Standard

    das stimmt, aber in meinem Fall geht es um eine Fläche von 2,00 x 1,12m. Will ich das so machen wie Du müßte ich statt 2,10 x 1,20m wie bei der Scene 2,10 x 1,90m nehmen. Das macht dann den Unterschied ob ich in ersterem Fall für die Folie 101,05€ (Scene) oder 139,65€ (Gammalux) bezahle. Der Rest ist dann ungenutzt. In der Gerrits Preisliste muß man den Couponpreis nehmen und die Mwst. hinzuzählen dann hat man den endgültigen Preis. Der Stückpreis in der Preisliste gilt erst bei Abnehme von mind. 30m. Hinzu kommen dann noch 15,-€ Aufpreis für die gerollte Lieferung + 10,-€ für Sperrgutzuschlag. Ich telefonier morgen mal mit Gerrits dann bin ich schlauer.
    Geändert von Amokhahn (13.12.2010 um 12:23 Uhr)
    My Projektor History - Sharp XG-3795E - Optoma ES522 - Mitsubishi HC 1100 - JVC D-ILA X30 weiß incl.- 3D Set + Sony BDP-S480 + Harman Kardon AVR2000 + Teufel Consono35

  7. #27
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Amokhahn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.401

    Standard

    Bei Gerrits muß man laut Webshop von den Folien mind. 5m abnehmen, aber bei telefonischer Bestellung kann man auch 2,20m bestellen. Das ist kein ganzer Meter und die Länge liegt auch unter 5m, ist aber kein Problem. Es gibt im Webshop ein sehr interessantes Heimkino Special KLICK das interessanteste ist das Scene Paket. 3 x 2,1m Projektionsfolie welche incl. gerollter Lieferung und Versand 129,-€ kostet. Ein Gammalux Paket gibts leider nicht.

    Fazit: Da mich bei Gerrits 2,20m Gammalux incl. Versand und Mwst. teurer zu stehen kommen (ca. 151,-€) als 3,00m der teuereren Scene (Heimkino Secial Angebot 129,-€), Artikelnr.: 22962113 ist für mich somit die Entscheidung gefallen. Zudem empfiehlt sich zur Maskierung eine Rolle Klebeband Vario Tape, schwarz matt, 5cm breit, Rollenlänge 33m, Artikelnr.: 47310501 für ca. 5,-€. Die Links zu den Keinrahmenangebotsrechnern die zum Bau einer Rahmenleinwand benötigt werden sind auf Seite 1 dieses Threads zu finden.
    Geändert von Amokhahn (13.12.2010 um 13:16 Uhr)
    My Projektor History - Sharp XG-3795E - Optoma ES522 - Mitsubishi HC 1100 - JVC D-ILA X30 weiß incl.- 3D Set + Sony BDP-S480 + Harman Kardon AVR2000 + Teufel Consono35

  8. #28

    Standard

    Hab mir jetzt auch das Angebot mit Scene für 129€ gekauft. Jetzt noch ein Rahmen dann sollte es passen

  9. #29
    Streetjudge
    Moderator
    Avatar von Amokhahn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.401

    Standard

    berichte mal wie es geworden ist
    My Projektor History - Sharp XG-3795E - Optoma ES522 - Mitsubishi HC 1100 - JVC D-ILA X30 weiß incl.- 3D Set + Sony BDP-S480 + Harman Kardon AVR2000 + Teufel Consono35

  10. #30

    Standard

    Dauert ja noch... Muss auch nochn Regal für den Beamer bauen oder kaufen... Ist deine Scene schon da, wie findeste die so?

    Letztlich ist das ganze aber doch teurer geworden als ich gedacht habe, geplant waren so 150€ jetzt sinds

    130€ Scene Leinwand
    40€ Keilrahmen (2,50 x 1,50)
    20€ Tacker
    20€ D-C-Fix Folie
    210€

    Dazu werd ich bald noch Molton kaufen (so etwa 30€) den ich bei Bedarf an die 2 Außenwände Wände hängen kann, sollte recht fix gehen und wird das Streulicht verringern.

    Wenn man aber schaut was man sonst so bekommt für den Preis doch ganz ordentlich...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 23:03
  2. Welches material für eigenbau leinwand?
    Von smoukaruna im Forum Die Leinwand
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 15:38
  3. Bild auf die Wand werfen, Weiss oder Grau ?
    Von smpmember im Forum Die Leinwand
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 16:11
  4. Leinwand im Eigenbau?!
    Von Koernchen im Forum Die Leinwand
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 09:44
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 14:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •